LEJ verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern und um Statistiken zu erheben.

Sie befinden sich hier:

Lichtquelle LQ-HXP 120

  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Ausführung
  • Zubehör
  • Angebot anfordern

Dieses kompakte Gerät bietet sich ideal an als externe Lichtquelle für die Fluoreszenzanregung in der Mikroskopie.
Die Einkopplung erfolgt mit Flüssigkeitslichtleiter. Es wird eine mittlere Brenndauer der Lampe von 2000 Stunden erreicht. Der optimierte interne Luftstrom kühlt die Lampe effektiv und sorgt für einen leisen Betrieb. Ein rückstellbarer Betriebsstundenzähler ermöglicht die Kontrolle der Lampenbrenndauer. Die Helligkeit des Lichtes kann mit einer mechanischen Dimmeinheit in 5 Stufen (0 ... 100%) variiert werden.

Ein ultraschneller Shutter öffnet oder schließt nach Ansteuerung mit ca. 6 ms. Die Betätigung des Shutters erfolgt über einen Geräteschalter, ist aber auch extern über einen Fernsteuereingang oder CAN-BUS-Anschluss möglich.

Die Kompaktlichtquelle wird in einer VIS- und UV-Ausführung sowie in der Variante für die Einkopplung von
mehrpoligen Liquidlichtleitern angeboten.

Elektrischer Anschluss 
Netzspannung 100 bis 240 VAC ± 10 %, 50 bis 60 Hz
Leistungsaufnahme max. 210 VA
Ausstattung 
Quecksilber-Kurzbogen-
Reflektor-Lampe
HXP R 120W/45C VIS mit fokussiertem Reflektor (Osram)
Filter/ Wärmeschutzfilter
im Filterhalter
UV-IR Cut - Filter
Shutter elektrische Ansteuerung über Schnittstelle, max. Frequenz 40 Hz, Schaltzeit ca. 6 ms
Dimmung mechanisch, 5 Stufen 0 ... 100%
Betriebsstundenzähler Anzeige der Lampenbrenndauer, rückstellbar
Schnittstelle:
Ansteuerung Shutter
Fernsteueranschluss für Remotesignal und Fußschalter, CAN-BUS-Anschluss auf Anfrage

 

Tischgerät 
Abmessungen (HxBxT) 210 x 130 x 290 in mm
Masse ca. 4,7 kg

 

Sicherheitgemäß EN 61010-1 
Geräteschutzklasse 
Schutzart IP 20 (EN 60529)
Sicherheitskreis schaltet Gerät ab bei Öffnung des Gehäusedeckels 
Übertemperaturschutz schaltet Lampenversorgung bei Übertemperatur ab,
nach Abkühlung wieder ein 
Blendschutz der Lichtaustritt bleibt automatisch verschlossen, solange kein Lichtleiter
eingesteckt ist
EMV  
Störaussendung EN 61326 (Klasse B) 
Störfestigkeit EN 61326 Anhang A 
Spannungsschwankung, Flicker EN 61000-3-3 
Oberwellenströme EN 61000-3-2 
Umweltbedingungen  
Umgebungstemperatur  0 °C bis 40 °C 
Lagertemperatur  - 20 °C bis + 85 °C 
Konformität 
   CE
  RoHS
 Zulassungen 
   UL/CSA
Ausstattungs-Optionen 
-3  Lichtleiteraufnahme Storz lang, für Lichtleiter aktiver Ø 3 mm
-5  Lichtleiteraufnahme Storz lang, für Lichtleiter aktiver Ø 5 mm
-X Lichtleiteraufnahme Multipole LUMATEC D

  

Lampen 
Ersatzlampe  HXP R 120W/45C VIS 

 

Adapter 
VIS-Beleuchtungsadapter Leica
Motik
Nikon
Olympus
Zeiss
für andere Mikroskope auf Anfrage

Bei Bestellung, bitte, den genauen Mikroskoptyp angeben.

 

Fluid - Lichtleiter LUMATEC Serie 3801-polig
Ø 3 mm x 2.000 mm Lichteingang: Storz lang, Lichtausgang: Standard
andere Längen auf Anfrage
Fluid - Lichtleiter LUMATEC Serie 3802-polig
2 x Ø 3 mm x 1.500 mm Lichteingang: LUMATEC D, Lichtausgang: 2 x Standard
andere Ausführungen und Längen auf Anfrage
Fluid - Lichtleiter LUMATEC Serie 3801-polig
Ø 5 mm x 1.500 mm Lichteingang: Storz lang, Lichtausgang: Standard
andere Längen auf Anfrage

 

Filter 
Filter/Wärmeschutzfilter UV-IR-Cut
andere Filter auf Anfrage
Filterhalter mit und ohne Filter auf Anfrage

 

Fernbedienung 
Shutterfernbedienung  Hand / Fußschalter 
Remote - Kabel  auf Anfrage 

 

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte tragen Sie eventuelle Ausführungsvarianten bzw. Zubehör zum gewünschten Produkt sowie den Angebotsempfänger ein.

Weitere Angaben zum angefragten Produkt LQ-HXP 120:

Angaben zum Angebotsempfänger: